Bertrand Fenster und Türen

Welche PVC-Fenster sollten Sie wählen? Fragen Sie den Experten – Bertrand

Welche PVC-Fenster sollten Sie wählen? Können Fenster unser Haus vor Witterungseinflüssen schützen? Welche Einbruchschutznorm schützt uns vor Diebstahl? Wie wählt man die richtigen Oberflächen und Fensterfarben aus? Wir sagen Ihnen, worauf Sie bei der Auswahl von PVC-Fenstern achten sollten.

Kümmern Sie sich um Ihre Sicherheit

Die Sicherung des Gebäudes gegen Einbruch ist einer der wichtigsten Aspekte bei der Fensterauswahl. Statistiken zeigen deutlich, dass Einbrecher am häufigsten durch Fenster oder Balkontüren in Wohnungen eindringen. Trotz dieser Daten ist es möglich, ein Fenster zu wählen, das Ihre Wohnung vor Diebstahl schützt. Es ist jedoch zu bedenken, dass die Einbruchhemmung des Fensters davon abhängt eine Reihe von Faktoren:
– Verwendung von einbruchhemmenden Schnäppern und entsprechend vorbereiteten Beschlägen,
– einbruchhemmendes Glas, bestehend aus mehreren Schichten,
– Korrekter Fenstereinbau.

Viele Unternehmen bieten Fenster mit einer unzureichenden Anzahl einbruchhemmender Schnäpper an, wodurch Kunden einem Einbruchrisiko ausgesetzt sind. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Haken an die Größe des Fensters angepasst werden sollte. Beim sogenannten Referenzfenster (Maße 1230 x 1480 mm) garantieren einen erholsamen Schlaf vier Diebstahlsicherungen. Mit Fenstern mit diesem Einbruchschutzstandard können Sie Ihr Zuhause verlassen, ohne befürchten zu müssen, Ihr Eigentum zu verlieren. Fenster mit einer derart hohen Einbruchhemmung können Diebe meist nicht durchbrechen. Überrascht von der Haltbarkeit der Fenster geben sie nach wenigen Sekunden auf. 

Sparen Sie Heizkosten

Energieeffizienz ist ein weiteres wichtiges Thema bei der Auswahl von Fenstern. Passivbauweise (sehr energiesparend) ist sogar gesetzlich geregelt. Gemäß den thermischen Standards seit 2017 ist es nicht möglich, Fenster mit einem U-Wert in ein Haus einzubauenIn höher als 1,1 W/m2K. Was bedeutet dieses Verhältnis wirklich? Jeder kennt das Problem der übermäßigen Erwärmung des Raumes während der Sommerhitze und des Eindringens kalter Luft im Herbst und Winter. Die Wärmedämmung eines Fensters wird durch den Fensterrahmen, die Verglasung und den richtigen Einbau bestimmt (wir haben über die Bedeutung des richtigen Einbaus geschrieben). unser Blog). Wenn die oben genannten Faktoren passiv eingehalten werden, können wir sicher sein, dass wir Heizkosten einsparen.  

SICHERHEIT, KOMFORT UND DIE NEUESTEN TRENDS IN EINEM PVC-FENSTER?

Dies ist die perfekte Lösung für Menschen, die ein universelles Fenster suchen Kombisystem PVC. Standardmäßig ist das Kombisystem-Fenster mindestens ausgestattet mit: vier Diebstahlsicherungen, was das Risiko, wertvolle Vermögenswerte zu verlieren, tatsächlich verringert. Fenster mit größeren Flächen sind mit zusätzlichen Verschlüssen ausgestattet, was zu einem hohen Schutzniveau beiträgt.
Kombisystem ist ein PVC-Fenster, das das kann erfüllen die Anforderungen des Passivbaus (U-IndexIn ab 0,73 W/m2K). Ein PVC-Fenster mit solch hoher Wärmedämmung ist eine Investition, die nicht nur Einsparungen, sondern vor allem in den nächsten Jahren bringen wird Gefühl der thermischen Behaglichkeit der Bewohner. Jeder von uns möchte während der Sommerhitze eine angenehme Temperatur im Raum aufrechterhalten. Durch den Einsatz modernster Technologien ist es möglich, ein so hohes Maß an Wärmedämmung zu erreichen:
– sechs Kammern im PVC-Fensterprofil, was einer Rahmentiefe von 83 mm entspricht,
– zusätzliche Mitteldichtung, die die Wärmedämmung des gesamten Fensters verbessert (es entstehen drei Dichtungslinien),
– IKD-Schaum, der das Erreichen von Wärmedämmkoeffizienten für energieeffizientes Bauen ermöglicht,
– Die Trockenverklebung von Glas (STV) verbessert die Statik des Fensters und ist eine Alternative zu Stahlverstärkungen, wodurch die Wärmedämmung des Fensters verbessert wird.

Sobald wir wissen, welches Fenster wir wählen sollen, müssen wir nur noch die Oberfläche und Farbe des Fensters auswählen. Eine große Auswahl an Farben gibt uns die Möglichkeit Erstellen Sie Ihr Traumhaus.

VIELSEITIGE FARBMÖGLICHKEITEN

Aktuelle Trends in der Architektur veranlassen Fensterhersteller dazu, ihre Farbpalette ständig zu erweitern. Auch die Gestaltung Ihres Traumfensters, passend zum Innendesign, zur Gebäudefassade oder sogar zur Farbe Ihres Autos, ist mit Kombisystem-PVC-Fenstern möglich. Eine der Techniken zum Abdecken von PVC-Fenstern ist Acrylfarbe, eine Technik, die unter anderem zur Abdeckung von Rückleuchten in Autos verwendet wird. Die Acrylcolor-Oberfläche zeichnet sich aus durch hohe Witterungsbeständigkeitwie Regen, Hagel oder Erwärmung durch Sonnenlicht. Wenn wir in Fenster investieren, möchten wir, dass die Farben viele Jahre lang frisch bleiben. Deshalb ist Acrylcolor eine einzigartige Lösung. Der Einsatz von Acrylfarbe bei Fensterherstellern ist noch selten, so dass sich das Kombisystem-Fenster durch seine Langlebigkeit von der Konkurrenz abheben wird.
Acrylfarbe

Farben in Acrylcolor-Technologie erhältlich 

Zum Abdecken des Kombisystem-Fensters können Sie auch eine Lackiertechnik mit einer speziellen Anti-Heat-Beschichtung verwenden reduziert das Phänomen der Erwärmung von Fenstern und Türen. BERTRAND ist einer der wenigen Hersteller auf dem Markt, der eine große Auswahl an PVC-Oberflächen und Lackfarben anbietet: glatt seidenmatt und matt, mit feinkörniger Struktur (auch in Metallic-Farben) und in glatten Metallic-Farben. 

KOMMEN SIE IN UNSEREN SHOWROOM UND SEHEN SIE SICH DIE BREITE PALETTE AN OBERFLÄCHENARTEN UND FARBEN FÜR PVC-FENSTER AN

PVC-Fenster können auch mit Furnier verkleidet werden, erhältlich unter anderem in einer der derzeit angesagtesten Farben – DB 703. Das Kombisystem-Fenster kann zusätzlich mit einer Aluminiumabdeckung verstärkt werden, die eine zusätzliche Barriere gegen äußere Einflüsse darstellt. 

ANWENDUNG DES KOMBISYSTEMS IN TERRASSENSYSTEMEN

Die Verbindung des Gebäudeinneren mit dem Garten bringt uns viele Vorteile (wie wir auf unserer Website beschrieben haben). Blog). Wichtig ist, dass die Balkontüren mit den Fenstern optisch ein einheitliches Ganzes bilden. Deshalb wird Kombisystem auch zum Bau von Terrassenanlagen (HST) eingesetzt. 

hst s 90002

Kombisystem im HST-System (Designversion)

Kombisystem HST gibt es auch in der sogenannten Designversion. Durch den Einsatz von breiten Verglasungspaketen im Festflügel wird die Glasfläche vergrößert, was ermöglicht mehr natürliches Licht in den Innenraum

KOMBISYSTEM – WARUM LOHNT SICH ES?

Kombisystemfenster sind derzeit die universellste Lösung unter den Kunststofffenstern. Ein hoher Einbruchschutzstandard, Schutz des Hauses vor Witterungseinflüssen, sowohl hinsichtlich der Wärmedämmung als auch der Erhaltung der Farbfrische, sind die Vorteile, die dieses System einzigartig machen. Es lohnt sich, ein PVC-System zu wählen, das Komfort, Sicherheit und Qualität garantiert Investition für viele Jahre.

Rufen Sie an und fragen Sie nach Kombisystem

AUFMERKSAMKEIT! Die häufig verwendete Abkürzung PCV ist falsch. Die korrekte Nomenklatur verwendet die Abkürzung PVC (Polyvinylchlorid). Zulässig ist auch die Abkürzung PVC – Polyvinylchlorid.

Sprechen Sie über unser Angebot

Wir haben etwas Besonderes für Sie vorbereitet

empfohlene Artikel

Czy można zdobyć najwyższy szczyt na świecie…nie wyjeżdżając przy tym z Polski? Można! Trzeba jednak przejechać się do Warszawy i…

Do gamy znanych i sprawdzonych produktów firmy dołączyły nowe. Chcemy Wam je przedstawić, bo, zapewniamy, są to naprawdę warte uwagi…

Tegoroczna edycja targów NAHB International Builder’s Show rozpocznie się za niespełna dwa tygodnie. Nasza firma już po raz szósty pojawi…